Interkulturelle Kompetenz

Einführungsworkshop

 

In diesem 4,5-stündigen Workshop werden Sie Ihre interkulturelle Sensibilität erhöhen. Sie lernen, Probleme aus der Perspektive der kulturellen Vielfalt zu betrachten, zu analysieren und zu lösen, was in einem globalen Umfeld wie der Wissenschaft eine Notwendigkeit ist. Dadurch entwickeln Sie eine Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, die Ihnen bei der Arbeit in internationalen Teams sehr zugute kommen wird. Der Workshop ist sehr anwendungsorientiert und konzentriert sich neben theoretischem Input und Gruppendiskussionen auf Übungen, Rollenspiele und die Analyse konkreter kritischer Vorfälle.

 

Inhalte:

  • Grundlagen interkultureller Kommunikation
  • Erkennen der eigenen kulturellen Prägungen und deren Einfluss auf das Verhalten
  • Verständnis von Kulturdimensionen und deren Auswirkungen auf Kommunikation
  • Sensibilisierung für kulturelle Missverständnisse und Konflikte

 

Methoden:

  • Kurze Theorieinputs
  • Kommunikations-Übungen
  • Rollenspiele
  • Arbeit an Critical incidents
  • Austausch im Plenum

 

Formate:

Online: 4 ½ Stunden mit 3-8 TN*innen, sowohl in Präsenz als auch Online möglich

Referenzen

„Der Blick auf das Individuum, Achtsamkeit und fachliche Kompetenz – das zeichnet die Arbeit von Frau Mariß aus.“

Anja Lipschik, Gleichstellungsbeauftragte der Universitätsmedizin Göttingen

„Die GRK-Kollegiat*innen schätzen besonders die praxisorientierte Vorgehensweise und bewerten Frau Mariß durchgängig mit „sehr gut“.“

Dr. Maren Zempel-Gino, Forschungsreferentin an der Universität Göttingen

„In den vielen positiven Feedbacks wurde besonders das Eingehen auf die individuellen Anliegen und das Setzen wichtiger Impulse für konkrete Handlungsschritte betont.“

Helga Gotzmann, Zentrale Gleichstellungsbeauftragte, Universität Hannover

„Hervorheben möchte ich die große Erfahrung, die Frau Mariß mit universitären Projekten hat. Ihre Coachings sind im Sinne der unmittelbaren Anwendbarkeit für alle Mitglieder des Kollegs eine sehr große Hilfe gewesen.“

Matthias Beilein, Wissenschaftlicher Koordinator, Universität Göttingen

Weitere Angebote

Konzerte und musikalische Lesungen

Auf meiner Musikseite finden Sie Informationen zu meinen Konzerten und meiner aktuellen musikalischen Lesung. Sie finden Hörproben von meiner Solo-CD und Videos von Liveauftritten. mehr …

Offene GfK-Übungsgruppe in Göttingen

Aus Worten Brücken bauen: Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg, kennenlernen, ausprobieren, üben, vertiefen… mehr …

Groove-Company

Es hat sich herumgesprochen: Musik im Business macht Sinn! mehr …